Linksjugend [’solid] Saar schickt Kandidaten ins Rennen um den Landesvorstand der Partei DIE LINKE. Saar

Wir, der Landessprecher*innenrat der Linksjugend [’solid] Saar, haben beschlossen, einen Kandidaten für die Wahl des neuen Landesvorstandes der Partei DIE LINKE im Saarland zu stellen.

Die Gründe hierfür sind vielschichtig und liegen teilweise auf der Hand. Aufgrund der in letzter Zeit laut gewordenen Forderungen, die Jugend solle auch innerhalb der ordentlichen Parteistrukturen Verantwortung übernehmen können, haben wir uns zu diesem Schritt entschlossen.

Weiterlesen »Linksjugend [’solid] Saar schickt Kandidaten ins Rennen um den Landesvorstand der Partei DIE LINKE. Saar

Linksjugend [’solid] Saar kritisiert Lafontaines Aussagen zum Familiennachzug und Flüchtlingspolitik der Bundesregierung

Die Linksjugend [’solid] Saar kritisiert die neuesten Aussagen von Oskar Lafontaine, die Aufnahme von Geflüchteten nach Deutschland zu begrenzen, um den Familiennachzug zu ermöglichen.

Vorstandsmitglied und Sprecher Simon Ohliger warnt ausdrücklich davor, Familiennachzug und die Aufnahme neuer Geflüchtete gegeneinander auszuspielen. „Es ist ebenso wichtig, dass jeder, der es unter lebensgefährlichen Bedingungen bis über die deutsche Grenze geschafft hat, hier Asyl beantragen kann, wie Menschen wieder mit ihren Familien zusammenzuführen. Bei beiden Themen geht es um Menschlichkeit und die kann man nicht gegeneinander abwägen. Gerade innerhalb der Linken sollten wir uns klar gegen diese Politik stellen und zeigen, dass jede*r Geflüchtete hier willkommen ist.“ Beides sei mit gesellschaftlichem und politischem Engagement machbar.

Weiterlesen »Linksjugend [’solid] Saar kritisiert Lafontaines Aussagen zum Familiennachzug und Flüchtlingspolitik der Bundesregierung